Az Atlantisz Könyvkiadó oldala és webáruháza. Vásárlás, rendelés, import egy helyen!


  The Atlantisz Publishing House 2019. augusztus 25. vasárnap Kedvencek közé | Kezdőlapnak beállítom  
  On-line rendelés esetén 20% kedvezmény minden Atlantisz-kötetre és 10% kedvezmény minden raktáron levő könyvre!      |     Ismerkedjen meg kedvezményeinkkel!

Könyvrendelés

Kiemelt híreink


Atlantisz Könyvkiadó & Atlantisz Könyvsziget az Ünnepi KönyvhétenKis Könyves Éj 2019. április 26-án az Atlantisz Könyvszigeten2019. február 15-én megváltozott nyitvatartás az Atlantisz Könyvszigeten
Összes hír, esemény

Atlantisz Könyvkiadó

Hírlevél

Ha szeretne rendszeresen értesí- tést kapni akcióinkról, kiadvá- nyainkról, iratkozzon fel hírleve- lünkre!

Könyvkereső


Részletes kereső
Ha webáruházunkban vásárol, kérjük, előbb regisztráljon! | Vásárlási útmutató


Als die Kathedralen in den Himmel wuchsen

Bolti ár: 10470 Ft (Az MNB aktuális árfolyamai szerint)

Internetes ár: 9423 Ft (10% kedvezmény)

Elérhetőség: Előrendelhető

Borító: Kötött

ISBN: 9783896782830

Nyelv: német

Oldalszám: 136

Kiadó: Primus Verlag

Kategóriák: Történelem/kultúrtörténet, Történelem/középkor, Vallás, Ismeretterjesztő , Építészet, Művészettörténet


Mennyiség (db):
 



Ismertető

136 S. mit 102 meist farbigen Abb., geb. mit Schutzumschlag

Wenn sich im Mittelalter ein König, Fürst, Bischof, Abt oder eine Gemeinde entschloss, eine Kirche zu bauen, bedeutete dies eine gewaltige Aufgabe, denn der Bau erforderte ungeheure Geldmittel, eine Vielzahl von Arbeitskräften, die Beschaffung von Baumaterialien und eine umfassende Planung und Organisation. Die auch heute noch bewunderten, eindrucksvollen mittelalterlichen Kirchen sind die Hinterlassenschaft bedeutender Bauherren, engagierter Organisatoren und erfahrener Werkmeister sowie einer Vielzahl von Handwerkern.
Günther Binding gibt in diesem mit vielen historischen Abbildungen und Fotos aufwändig illustrierten Band einen kundigen Überblick über den Kirchenbau im Mittelalter, der als umfangreichster Bauauftrag repräsentativ für das Thema Bauen im Mittelalter steht. Vom Bauherrn und Bauverwalter über den Werkmeister bis zu den Handwerkern beschreibt er Aufgabenverteilung und Zuständigkeiten. Wer war beispielsweise für die Finanzierung verantwortlich? Was für Kosten fielen an und was verdienten die Beteiligten? Wie wurde ein solch gewaltiges Bauvorhaben geplant und ins Werk gesetzt? Wie funktionierte eine mittelalterliche Großbaustelle? Welche Materialien wurden verwendet und wie kamen sie an Ort und Stelle? Welche technischen Innovationen entwickelte der mittelalterliche Baubetrieb?
Durch das Buch hindurch sind Baugeschichten und Besonderheiten anhand konkreter Beispiele in Form von Exkursen illustriert, so etwa zu den Kirchen von Canterbury, Reims, Laon, Speyer, oder Köln.

Wie ging eigentlich der Bau einer Kirche im Mittelalter vor sich? Wer übernahm welche Aufgaben? Wie sahen Planung und Bauausführung aus? All diese Fragen beantwortet Günther Binding in diesem großzügig bebilderten Band. Exkurse zur Baugeschichte wichtiger Bauwerke und zu Spezialthemen runden die Ausführungen ab.

A szerzőről:
Günther Binding, em. o. Prof. Dr.-Ing. Dr. phil., geb.1936, 1970-2001 Professor für Kunstgeschichte an der Universität zu Köln, Direktor des Kunsthistorischen Instituts mit Abteilung Architekturgeschichte.

Tartalom:

I. Einleitung
Als die Kathedralen in den Himmel wuchsen
Wirtschaftlich-soziale Hintergründe
Innovationen verändern den Kirchenbau
‘Exkurs:’ Baugeschichte par excellence: Die Kathedrale von Canterbury 1174 – 1180
II. Bauherr und Bauverwalter
Der Bauherr ergreift die Initiative
Der Bauverwalter kontrolliert die Finanzen
‘Exkurs:’ Münzwesen im Mittelalter
Das liebe Geld oder die Finanzierung
III. Der Werkmeister
Aufgabenverteilung in der fabrica
Der Werkmeister als Unternehmer: Leistung und Lohn
Die Stellung des Werkmeisters im späteren Mittelalter
Zeichnungen und Baupläne: Risse und Visierungen
Aus dem Musterbuch eines Werkmeisters: Villard de Honnecourt
‘Exkurs:’ Die Kathedrale von Reims
‘Exkurs:’ Vorbildhaft: Die Westtürme der Kathedrale von Laon
Vermessung und Grundsteinlegung
‘Exkurs:’ Der Dombau zu Speyer 1025/30 – 1061
Konstruktion ohne Statik
Standfestigkeit vor Schönheit
Expertenstreit: Die Mailänder Bauhütte 1391 – 1401
Bauablauf und Bauzeiten
‘Exkurs:’ Der Kölner Dom 1248 – 1560
IV. Die Handwerker
Handwerksberufe und Arbeitszeiten
Lohn und Brot
Ausbildung vom Lehrling bis zum Meister
Arbeitsalltag und Abläufe
‘Exkurs:’ Die Handwerker in der Mendelschen Zwölfbrüderstiftung zu Nürnberg
Probleme auf der Baustelle
Die Steinmetzbruderschaften der Bauhütten
V. Beschaffung und Transport der Baumaterialien
Vom Steinbruch zur Baustelle
Steinmaterial für die Säulen
‘Exkurs:’ Saint-Denis bei Paris
Andere Baumaterialien
Transport auf der Baustelle
Baugerüste
Anhang
Bildglosar
Literatur in Auswahl
Anmerkungen
Ortsregister

"...Diesen Trend wollen zu Recht wohl auch die Sachbuchverlage nicht verpassen und so ist in den letzten Jahren die Anzahl der populär-historischen Veröffentlichungen mit fundiertem Hintergrund spürbar angestiegen. Ein besonders schönes Exemplar dieser Gattung ist das hier zu besprechende Werk des wohl besten Kenners deutscher Bau- und Architekturgeschichte des Mittelalters...
...Ein mit brillanten Illustrationen reich bebilderter Band ist aus dem profunden Wissen Bindings entstanden...
...eine rundum empfehlenswerte Lektüre für Einsteiger oder interessierte Laien..."
Concilium Medii Aevi

"...Das Werk von Binding erweitert in seiner guten Darstellung mit vielen Details die Kenntnis vom mittelalterlichen Bauwesen und öffnet damit einen kompetenten Zugang zum Kathedralbau..."
Historische Zeitschrift

"...Besonders hervorgehoben zu werden verdient Bindings Leistung, in diesem an ein breites Publikum adressierten Werk eine allgemein verständliche Darstellung ohne Abstriche an der Fachterminologie vorzulegen(...)Günther Bindings Werk ist eine ebenso profunde wie anschauliche Darstellung des mittelalterlichen Baubetriebs mit dem Blick auf Bauherr, Bauverwalter, Werkmeister und Handwerker auf der Basis der schriftlichen Quellen wie der zeitgenössischen Illustrationen mittelalterlicher Baustellen..."
sehepunkte

"...Alles in allem ist dieses Buch ein uneingeschränkter intellektueller Genuß mit reichlich praktischer Nutzanwendung..."
Karfunkel

"...Das populär-historische Werk mit fundiertem Hintergrund vermittelt einen guten allgemeinen Überblick über die Entstehung von Kathedralen im Mittelalter und ist ein empfehlenswerte Lektüre für Einsteiger oder interessierte Laien..."
Restauro





Belépés


Megjelent köteteink

ajanlokep

Lapozzon bele!

Sorozataink

Támogatóink


Részletes kereső
Könyvrendelés Címlap Részletes keresés Az Atlantisz könyvei Megjelent kötetink Sorozatok szerint Szerzők szerint Boltunkból azonal elvihető Szerzők szerint Cím szerint Témakör szerint Külföldi könyvbeszerzés Külföldi könyvkiadók Egyedi megrendelések Vásárlási tudnivalók Vásárlási tájékoztató Kedvezmények Miért az Atlantisz? Gyors import, kedvező ár Sürgős rendelések Különleges beszerzések A rendelés módjai Impresszum, kapcsolat Kapcsolatfelvétel Fejlesztés, grafika Hírek, események Hírek Atlantisz könyvkiadó Atlantisz könyvprogram The Atlantisz Publishing House Könyveink Az Atlantisz Könyvsziget Recenziók időrendben Szerzőink Munkatársaink Védnökeink és támogatóink Mentsen könyvet! Könyvkiadónk története Fotógaléria Kiemelt külföldi partnereink Letöltheto anyagok Sorozatok borítói Plakátok Panorámafotók Háttérképek Képernyővédő
Vissza a lap tetejére